Errettung

Bibelstellensammlung zum Thema Errettung

9 indem ihr das Ende eures Glaubens, die Errettung der Seelen, davontraget; (‭1. Petrus‬ ‭1‬:‭9‬ ELB)

5 die ihr durch Gottes Macht durch Glauben bewahrt werdet zur Errettung, die bereit ist, in der letzten Zeit geoffenbart zu werden; (‭1. Petrus‬ ‭1‬:‭5‬ ELB)

15 und weil du von Kindheit an die heiligen Schriften kennst, welche die Kraft haben, dich weise zu machen zur Errettung durch den Glauben, der in Christus Jesus ist. (‭2. Timotheus‬ ‭3‬:‭15‬ SCH2000)

13 Wir aber sind es Gott schuldig, allezeit für euch zu danken, vom Herrn geliebte Brüder, dass Gott euch von Anfang an zur Errettung erwählt hat in der Heiligung des Geistes und im Glauben an die Wahrheit, (‭2. Thessalonicher‬ ‭2‬:‭13‬ SCH2000)

15 Und achtet die Langmut unseres Herrn für Errettung, so wie auch unser geliebter Bruder Paulus nach der ihm gegebenen Weisheit euch geschrieben hat, (‭2. Petrus‬ ‭3‬:‭15‬ ELB)

21 Das Gegenbild dieses Wassers, die Taufe, bringt euch auch jetzt Errettung. Da wird jedoch keine äußere Unreinigkeit entfernt, sondern ihr legt Gott das Gelübde ab, mit reinem Gewissen vor ihm zu wandeln in der Kraft der Auferstehung Jesu Christi. (‭1. Petrus‬ ‭3‬:‭21‬ GANTP)

28 so ist auch Christus nur einmal geopfert worden, um vieler Sünden zu tragen. Nun wird er zum zweiten Mal, ohne wieder die Sünde auf sich zu nehmen, denen erscheinen, die mit Sehnsucht auf ihn warten, um ihnen Errettung zu bringen. (‭Hebräer‬ ‭9‬:‭28‬ GANTP)

25 Daher kann er auch allen, die sich durch ihn Gott nahen, vollkommene Errettung schenken: er lebt ja allezeit, um fürbittend für sie einzutreten. (‭Hebräer‬ ‭7‬:‭25‬ GANTP)

9 Denn Gott hat uns nicht dazu bestimmt, einem Zorngericht anheimzufallen, sondern Errettung zu erlangen durch unseren Herrn Jesus Christus. (‭1. Thessalonicher‬ ‭5‬:‭9‬ GANTP)

8 Wir aber, die Kinder des Tages, wollen nüchtern sein; dabei sollen Glaube und Liebe unser Panzer sein und unser Helm die Hoffnung auf Errettung. (‭1. Thessalonicher‬ ‭5‬:‭8‬ GANTP)

10 Denn mit dem Herzen glaubt man und erlangt dadurch Gerechtigkeit, und mit dem Mund bekennt man und erlangt dadurch Errettung. (‭Römer‬ ‭10‬:‭10‬ GANTP)

21 Und es soll geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird errettet werden.« (‭Apostelgeschichte‬ ‭2‬:‭21‬ SCH2000)

24 Sie empfangen vielmehr die Gerechtigkeit von ihm als unverdientes Gnadengeschenk durch die Befreiung in Christus Jesus. (‭Römer‬ ‭3‬:‭24‬ GANTP)

11 Nein, durch die Gnade des Herrn Jesus glauben wir das Heil zu erlangen ganz ebenso wie sie.“ (‭Apostelgeschichte‬ ‭15‬:‭11‬ GANTP)

8 Denn aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben, und das nicht aus euch — Gottes Gabe ist es; 9 nicht aus Werken, damit niemand sich rühme. (‭Epheser‬ ‭2‬:‭8-9‬ SCH2000)

22 nämlich die Gerechtigkeit Gottes, veranlaßt durch den Glauben an Jesus Christus, für alle, die da glauben. 23 Denn es ist kein Unterschied: Alle haben gesündigt und ermangeln der Herrlichkeit Gottes, 24 so daß sie gerechtfertigt werden ohne Verdienst, durch seine Gnade, mittels der Erlösung, die in Christus Jesus ist. (‭Römer‬ ‭3‬:‭22-24‬ SCH51)

6 Deshalb ist auch denen von uns, die inzwischen gestorben sind, die rettende Botschaft verkündet worden. Obwohl sie wie alle Menschen sterben mussten, wollte Gott doch, dass sie bei ihm ewig leben. (‭1. Petrus‬ ‭4‬:‭6‬ HFA)